=>  Home     =>  Angebote     =>  Download     =>  Infos     => Medien     =>  Kontakt    
   
   
Das Holz für die Woodbikes wird kritisch ausgewählt. Dabei verlassen wir uns auf regionale Qualität.

 



Holzfahrräder sind einzigartig. Das Fahrgefühl ist erstklassig. Und sie sehen toll aus.

Aus meiner jahrzehntelangen Erfahrung mit Holz war mir bewusst, dass es der perfekte Werkstoff für Fahrzeuge ist. Holz dämpft Schwingungen, besitzt eine hohe Festigkeit und ist im Verhältnis leicht. Und dabei ganz natürlich. Ebenso wie Carbon, ist Holz ein Faserwerkstoff. Beim Holz sind die Fasern länger. Und dank der natürlichen Anordnung und Bindung auch elastischer. Wir richten die Fasern durch spezielle Verleimung von einzelnen Lamellen so aus, dass sie genau in Lastrichtung angepasst sind. Nur dadurch ist eine hohe Maßhaltigkeit gewährleistet.

Woodbikes sind belastbar und langlebig. Durch Modifikationen der Produktionsprozesse ist ein vollkommen individuelles Customizing möglich. Der gesamte Rahmen, vom Lenkkopfwinkel bis zum Radstand, läßt sich exakt an Ihre Körpergröße anpassen. Ebenso können Sie Ihre Vorlieben einfließen lassen - von agil bis extrem stabil - Woodbikes können alles sein.

Die Idee zu den Woodbikes enstand vor allem aus meiner beruflichen Leidenschaft für Holz. Und natürlich aus meinem privaten Spaß am Radfahren. Was also lag näher? Von der Idee ließen sich rasch andere Entwickler begeistern. So wurde das Team auf Fahrwerkstechnischer Seite erweitert. Das erste Ergebnis in Form des originalen Woodbike46 ließ nicht lange auf sich warten. Es errang noch im selben Jahr den ersten Platz des Hessischen Gestaltungspreises. Fortan wanderte das Woodbike46 von Ausstellung zu Ausstellung. Überall war es Blickfang und gewann viele Anhänger. Warum, wollen wir Ihnen umgehend zeigen.

Schauen Sie sich dazu auf meiner Webseite um. Ich möchte Sie darüberhinaus herzlich gerne in meine Ausstellung einladen. Hier ist immer eine Probefahrt möglich. Ein Woodbike muss erfahren werden. Sie werden begeistert sein.




    => zum Anfang der Seite     © Copyright Texte und Bilder: Woodbike46, M. Schlimbach